Zusammenarbeit mit der Kirchgemeinde

Die Zusammenarbeit zwischen Kirchgemeinde und unserer Kindertagesstätte beruht auf einer langjährigen Tradition und ist für uns nicht weg zu denken. So arbeiten wir auf der Basis des wechselseitigen Geben und Nehmens zusammen.

 

Diese Zusammenarbeit können die Kinder, Eltern und Mitarbeiter auf unterschiedlichste Art und Weise bei uns erfahren, so z.B.

- wöchentliche Andachten mit dem Gemeindepfarrer und Gemeindepädagogen

- Einladungen zu Gottesdiensten und Gemeindefesten für Familien

- monatliche Kindergottesdienste für alle Kindergartenkinder in der

Salvatorkirche zusammen mit der evangelischen Kita „Regenbogenfisch“

- Ausgestaltung von Gottesdiensten durch die Kinder

- Schulanfängergottesdienst

- gemeinsames Vorbereiten und Feiern von Kirchenfesten (Martinsfest,

Nikolaus,…)

- Einladungen zu Kirchenmusik, Gesprächskreise, Ausstellungen,…

- Durchführung und Begleitung von Gottesdiensten zu Höhepunkten im

Kindergartenjahr (Weihnachtsfeier, Sommerfest, Zuckertütenfest)

- Außendarstellung des Kindergartens auf der Homepage der Kirchengemeinde

und im Gemeindebrief „Kirchenfenster“